HD Schellnack /// Kontakt Twitter iPhoto pointandshoot Typographie Alternative Pop Licht nodesign Aktionen Zitat Natur Photographie Denken Fail ScienceFiction Apple Studium Belletristik Comics Dayshot Vernacular Scratchbook Werbung Fragen Winter Software Medien Fun Retro Gesellschaft Farbe Print Electronic Magazine iOS Zukunft Web Drama Frühling Jazz Sommer Kitsch Kunst Sachbuch Hardware Fantasy Klassik Herbst Thriller Emma

Treppe

hd schellnack

11. Juni 2013 15:09 Uhr. Kategorie Photos. Tag . Keine Antwort.

Wand

hd schellnack

10. Juni 2013 23:02 Uhr. Kategorie Photos. Tag . Keine Antwort.

Tweets

9. Juni 2013 22:00 Uhr. Kategorie Tweets. Tag . Keine Antwort.

Tweets

8. Juni 2013 22:00 Uhr. Kategorie Tweets. Tag . Keine Antwort.

Pastoralia

hd schellnack

George Saunders Kurzgeschichten-Sammlung beginnt mit einer Story, die ursprünglich nach der Jahrtausendwende im New Yorker erschien und passenderweise zurück in die Zukunft führt, in eine diffus-dystopische Welt, deren Charakter wir nie ganz festmachen können. Unser Ich-Erzähler arbeitet hier in einem Vergnügungspark als Höhlenmensch, rund um die Uhr, gemeinsam mit der neurotischen Janet über die er alltäglich einen positiven Peer-Review an seinen Vorgesetzten sendet, obwohl Janet nicht nach den Regeln spielt und beispielsweise Englisch in der Höhle spricht. Isoliert von seiner Familie, die er er nur per Fax erreichen kann, unter Druck von seinem Boss Nordstrom, der Janet loswerden will, verängstigt durch die Parkleitung, die mit bizarren Faxbotschaften, Essensrationierung und Kündigungswellen wie ein irrationaler Gott in Erscheinung tritt, ist der Erzähler zugleich einsamer Astronaut und Sinnbild des ultimativen kleinen Angestellten, der selbst als er sich endlich zu einer Bewegung, zu einer Änderung, zu einem ehrlichen Verrat aufrafft, kein Glück im System finden kann.

Saunders Geschichten wirken wie hochliterarische Versionen des von P.K. Dick vertrauten Motivs des kleinen Mannes in surrealem Setting, der sich Hilfe erhofft – und sei es von Psychoratgeber-Gurus – und am Ende doch im Stillstand verharrt. Mit einem herausragenden Gespür für Charaktere und Situationen schafft Saunders eine stets unsichere, wippende Balance zwischen alltäglicher Banalität und bizarren Settings und zeigt so in einem sauberen Aufwisch mehr von Amerika, als man ohne seine Kippelbilder sehen könnte. Dass er dabei brüllkomisch sein kann, tut der Sache keinen Abbruch. Wenn Saunders beispielsweise eine lebende Leiche ausgerechnet Tante Bernie tauft, weiß man nie ganz genau, ob hier der Autor seinen Spaß hat oder doch nur der Zufall am Werk ist. Und gerade wenn du denkst, Saunders ist zu einem Happy End nicht in der Lage, überrascht er dich mit einer Vignette, deren Ende nicht stagniert, sondern mit leichter Note nach oben schwingt.

«Pastoralia» ist ein atemberaubender Widerspruch von einem Buch, eine hochwitziges Sammlung über semi-tragische und lächerliche Figuren, die zu Herzen gehen und in deren absurde Sitationen und Probleme Saunders seinen Leser bereits mit wenigen Zeilen verstrickt hat. Es beeindruckt, mit welch tänzerischer Leichtigkeit Saunders surreale und bizarre Injektionen in die Tristesse seiner Protagonisten vornimmt – oder aber das Surreale unfassbarerweise trist wirken lässt, wenn selbst das Leben als virtueller Höhlenmensch eigentlich nur die Wirklichkeit eines lästigen Bürojobs widerspiegelt oder die wiedergegorene Verwandte, die vor deinen Augen zerfällt, einfach genauso nervig ist wie andere Familienmitglieder schon zu Lebzeiten. Am Rand des Zerrspiegels darfst du dich als Leser dabei selbst entdecken und an der Unwirklichkeit der eigenen Wirklichkeit amüsiert verzweifeln.

7. Juni 2013 19:22 Uhr. Kategorie Buch. Tag . Keine Antwort.

Busch

hd schellnack

6. Juni 2013 18:09 Uhr. Kategorie Photos. Tag . Keine Antwort.

Tweets

5. Juni 2013 22:00 Uhr. Kategorie Tweets. Tag . Keine Antwort.

Holz

hd schellnack

4. Juni 2013 23:12 Uhr. Kategorie Photos. Tag . Keine Antwort.

Tweets

2. Juni 2013 22:00 Uhr. Kategorie Tweets. Tag . Keine Antwort.

Kopfhörer

hd schellnack

15:07 Uhr. Kategorie Photos. Tag . Keine Antwort.


Creative Commons Licence